Fassadenverkleidungen stellen wir als hinterlüftete Verkleidungen mit eingebrachter halbsteifer Mineralfaserdämmung her. Die hinterlüfteten Fassaden haben den Vorteil das die feuchte warme Raumluft durch das Mauerwerk und die Dämmung ausdiffundieren kann und durch die Belüftungsebene abgetragen wird. Anders als bei Wärmeverbundfassaden kann es hier nicht zu Schimmelbildungen kommen.

Ein großer Vorteil der hinterlüfteten Fassade gegenüber der Wärmeverbundfassade ist der Brandschutz. Die eingebrachte Mineralfaserdämmung ist im Gegensatz zur Styropordämmung nicht brennbar. 

Wir führen Fassadenverkleidungen mit verschiedensten Materialien in allen möglichen Formen und Farben aus. Von der traditionellen Schieferdeckung über Ziegelfassaden, Großformatigen Fassadentafeln, Holzschindeln, Klinkerstrukturplatten bishin zu Metallfassaden. Bei kleiformatigen Platten können wir auch Ornamente gemäß ihren Wünschen mit einarbeiten. Bei Fassadentafeln besteht auch die Möglichkeit diese Werkseitig mit einer Anti-Graffiti-Beschichtung zu versehen.

Zinkfassade
Kleinformatige Faserzementplatten.............Kupferblech-Stehfalz
Schiefer Fischschuppen mit Ornament.......Zierer-Klinkerfassade